BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

 

Am Samstag 20.02.2016 fand beim TSV Ansbach die Hallenkreismeisterschaften der Altersklassen U 16 und U 14 statt. Für die Altersklasse U 12 wurde ein Rahmenwettbewerb durchgeführt. Der TSV Dinkelsbühl stellte gleich nach dem gastgebenden TSV Ansbach mit 11 Teilnehmern die zweitmeisten der 45 startenden Athleten.
 
 
Ein Dreikampf mit 35 m Sprint, Kugelstoßen und Hochsprung wurde ausgetragen. Außerdem hatten die Kinder die Möglichkeit ihr Können über 35 m Hürden und 600 m bzw. 800 m unter Beweis zu stellen.
 
Die 4 x 100 m Staffel der U 16 mit Pia Schweitzer, Sara Görgler, Jana Wölflik, Jacqueline Bross holte sich ebenso den Kreismeistertitel, wie die Staffel der U 14 in der Besetzung Hannah Epstude, Lea Görgler, Hannah Proff und Leonie Schinko.
 
Weitere Kreismeistertitel gab es für
Chris Hammer über 800 m
Lukas Schmitzer im Dreikampf
Pia Schweitzer über 800 m, 35 m Hürden und Dreikampf
Sara Görgler über 800 m, 35 m Hürden und Dreikampf
Lea Görgler über 800 m
Hannah Epstude über 35 m Hürden und Dreikampf
 
Siegerin im Rahmenwettbewerb war
Leonie Schinko im Dreikampf
 
Des weiteren waren folgende Leistungen hervorzuheben:
Lukas Schmitzer (M 15) übersprang im Hochsprung 1,50 m und konnte seine persönliche Bestleistung um 10 cm steigern.
Ebenso wie Hannah Proff (W 11) die ihre persönliche Bestleistung im Hochsprung um 9 cm auf tolle 1,20 m steigern konnte.
Leonie Schinko (W 10) sprintete in 5,8 sek über die 35 m und überzeugte im Kugelstoßen mit  sehr guten 7,43 m.