BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Am 27.02.2016 fand in Gunzenhausen die Hallenkreismeisterschaft der U 12 mit einem Rahmenwettbewerb der U 10 statt. Zum Fünfkampf gehörten die Disziplinen 50 m Sprint, 50 m Hürden, Hochsprung, Speer bzw. Raketenwurf und einen Hallencrosslauf über 350 m bzw. 250 m.

Der TSV Dinkelsbühl nahm mit 7 Kindern an diesem gut organisierten Wettkampf mit großer Beteiligung teil.

Fabian Kniewasser überzeugte vor allem im Hochsprung mit 1,05 m und belegte in der Altersklasse M 11 einen guten 8. Platz. Der ein Jahr jüngere Jonas Schmid übersprang ebenfalls 1,05 m und sicherte sich hiermit den 4. Platz der M 10. Samuel Funk warf den Speer auf durchschnittliche 11,83 m was ihm in dieser Disziplin Rang 3 und im Fünfkampf  den 6. Platz einbrachte.

Bei den Mädels belegte Mia Reifenberger in ihrem ersten Hallenwettkampf den 8. Platz der W 11. In der W 10 konnten wir uns über den Kreismeistertitel von Leonie Schinko freuen, die in jeder der fünf Disziplinen eindeutig den ersten Platz belegen konnte. (50 m in 8,72 sek.; 50 m Hürden in 9,86 sek.; 1,10 m im Hochsprung; 15,17 m im Speerwurf und tolle 46,01 sek. im Hallencross). Einen guten Wettkampf lieferte auch Amelie Bößendörfer ab, sie wurde 4. Ihrer Altersklasse und konnte sich über einen 2. Platz im Speerwurf (10 m) und einen 3. Platz im Hochsprung  (0,95 m) freuen. 

Nele Görgler startete im Rahmenwettbewerb der U10. Sie freute sich in ihrem ersten Hochsprung über 80 cm und belegte im Fünfkampf den 7. Platz.

Somit haben wir jetzt die Hallensaison erfolgreich abgeschlossen und freuen uns jetzt wieder auf Training und Wettkämpfe unter freiem Himmel.