BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

40. Werner von Linde Sportfest

Am 12. Und 13. März fand in München eines der letzten Hallensportfeste der 
Saison 2015/2016 statt. Neben den traditionell in starker Besetzung 
antretenden Vereinen aus Südtirol, den Teilnehmern der lokalen Vereine 
fanden auch 2 Starter aus Westmittelfranken den Weg nach München, um ihre 
Form vor Beginn der nächsten Freiluftsaison zu überprüfen.
Maxim Schreier - U16 M15 - vom TUS Feuchtwangen und 
Jan Niklas Kulms - U 18 - vom TSV Dinkelsbühl. Jan startete über 60 m Hürden. 
Hier konnte er seine persönliche Bestleistung trotz nicht optimalem Lauf 
noch einmal auf 8,98 sec. verbessern.
Im Hochsprung wollte er, nach einer verletzungsbedingten, fast 1 1/2 
jähriger Pause vom Wettkampfgesehen, seine Möglichkeiten prüfen. Dies gelang 
ihm sehr gut. Mit übersprungenen 1,81 m wurde er Dritter. Hiermit 
verbesserte er seine persönliche Bestleistung um 19cm. Mit diesem Wettkampf 
gelang es ihm sich auf den 5. Platz der bayerischen Hallenbestenliste dieses 
Winters zu schieben und sich für die bayerischen Meisterschaften im Sommer 
zu qualifizieren.