BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Die Kinder der U14 und U12 nahmen zu Beginn der Freiluftsaison erfolgreich an verschiedenen Wettkämpfen teil.

- Läufer- und Werfertag in Leutershausen am 16.04.2016

- Kreismeisterschaften und Bahneröffnung in Ansbach am 30.04.2016

- Kinderleichtathletik in Neuendettelsau am 07.05.2016

- Sparkassen Meeting in Ellwangen am 14.05.2016

- Kreismeisterschaften Leutershausen am 28.05.2016

 Am Läufer- und Werfertag in Leutershausen starteten unsere Kids in den Disziplinen Diskus, Speer und Kugel. Finn Meyer warf den Speer auf gute 19,09 m und wurde damit dritter seiner Altersklasse. Alina Wöhr wurde zweifache Kreismeisterin, einmal im Kugelstoßen mit 5,64 m und nochmal im Speerwurf mit 15,64 m. Emily Funk holte sich ebenfalls in der W 12 den Kreismeistertitel im Diskus mit 15,01 m.

Die Kinder der U 12 absolvierten einen Kinderleichtathletik-Wettkampf im Bereich Wurf/Lauf mit Heulerwurf/ Medizinballstoßen/ Fahrradreifenweitwurf und Stadioncross. Die 10-jährige Leonie Schinko siegte mit tollen Leistungen von 23m/22m/39m/5:29 min vor ihrer Vereinskameradin Hannah Proff mit 17m/24m/32m/5:54 min.

 Bei der Bahneröffnung in Ansbach starteten 6 Athletinnen im Dreikampf (75m bzw. 50m/Weitsprung/Ball bzw. Schlagballwurf).

Jule Hermann 2003 absolvierte ihren ersten Wettkampf und freute sich über 3,66 m im Weitsprung und sicherte sich somit einen guten vierten Platz. Alina Wöhr wurde von 9 Athletinnen des Jahrgangs 2004 Kreismeisterin mit tollen 11,06 sek. /4,04m/25m. Emily Funk belegte Platz 4 der Kreiswertung. Hannah Proff startete im Jahrgang 2005 mit guten 8,38 sek/3,70m/14m und wurde 4. ihrer Altersklasse. Die gleichaltrige Mia Reifenberger belegte Platz 6. Wiedermal als Siegerin ihrer Altersklasse konnte sich Leonie Schinko mit 8,80 sek./3,55m/30,50m über tolle Leistungen freuen.

 Bei der Kinderleichtathletik in Neuendettelsau starteten die Kids als Team unter dem Namen "Turboschnecken Dinkelsbühl". In der Besetzung Hannah Proff, Mia Reifenberger, Lena Wegert, Lea Bögelein, Hannah Plobner, Leonie Schinko und Maja Männche hatten die Mädels viel Spaß und freuten sich, teilweise bei ihren ersten Wettkämpfen, auch schon über gute Leistungen . Ein toller dritter Platz von sieben startenden Teams war das Endergebnis. Auch in den Einzelwertungen konnte sich Hannah Proff über einen hervorragenden dritten Platz ihrer Altersklasse und Leonie Schinko über einen sehr guten 2. Platz ihrer Altersklasse freuen.

 Das Sparkassen Meeting in Ellwangen am 14.05.2016 war, wie jedes Jahr, ein besonderes Ereignis. Denn mit über 600 Teilnehmern konnten unsere 10 Athleten auch in den Wettkampfpausen immer wieder spannende Wettkämpfe der "großen" beobachten. Unsere U 14 startete im 4-Kampf mit 75 m Sprint, Weitsprung, Ball und Hochsprung. Die U 12 absolvierte einen Laufzweikampf mit 50 m Sprint und 800 m. Lars Schmitzer M 13 steigerte seine PB im Sprint mit 10,67 sek., sowie im Weitsprung auf 4,03 m und wurde somit 11. seiner Altersklasse. Valentin Schenk M 12 belegte den 9. Platz von 15 Teilnehmer mit tollen Leistungen (11,09 sek. 3,54 m, 1,16 m, 29 m). Jana Wölflik W 13 stellte in allen Disziplinen PB auf und freute sich über 11,57 sek, 3,46 m, 1,24 m, 23,5 m. Für die W 12 startete Hannah Epstude und steigerte sich vor allem im Sprint auf tolle 11,32 sek. und im Ballwurf auf 27 m und belegte den 13. Platz. Gefolgt von Alina Wöhr die mit hervorragenden 11,05 sek. im Sprint und 4,10 m im Weitsprung auf den 16. Platz landete. Lea Görgler freute sich vor allem über ihre PB im Hochsprung von 1,12 m und wurde 24. von insgesamt 34 Teilnehmerinnen der W  12. Im Laufzweikampf kamen für die W 11 Hannah Proff mit 8,23 sek. und 3:22,87 min; Mia Reifenberger mit 8,46 sek. und 3:24,11 min und Hanna Plobner mit 9,14 sek. und 3:31,47 min auf die Plätze 12, 15 und 19. Leonie Schinko W 10 schaffte es fast auf das Podest und wurde 4. ihrer Altersklasse mit 8,64 sek. und 3:13,81 min.

 Am Samstag 28.05.2016 wurden in Leutershausen im Rahmen der Mittelfränkischen Meisterschaften der U 16 auch die Kreismeisterschaften der U 14 und ein Dreikampf für die U 12 ausgetragen. Trotz der Ferien nahmen 5 unserer Athletinnen an diesem Wettkampf teil und wurden in der Kreiswertung mit vier ersten Plätzen belohnt. Kreismeisterin im Block Lauf wurde Hannah Epstude und Lea Görgler holte den Kreismeistertitel im Block Wurf. Im Dreikampf siegte bei der W 10 Leonie Schinko, die mit einer neuen persönlichen Bestleistung im Dreikampf mit 1104 Punkte und im Schlagballwurf mit 32 m mit fast 300 Punkten Vorsprung der Konkurrenz voraus war. Auch Hannah Proff (W 11) siegte mit neuen persönlichen Bestleistungen im 50 m Sprint auf 8,23 sek. und 21,50 m im Schlagballwurf. Mia Reifenberger steigerte sich im 50 m Sprint auf 8,41 sek. und im Schlagballwurf auf 14 m und belegte den 5. Platz in der W 11.

>>>>> 

Der nächste Wettkampf ist nun der heimische 3- bzw. 4-Kampf am 02.07.2016 in Dinkelsbühl.