BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

 

  

 

Mehrkampftag am 16. Juni in Dinkelsbühl

>> klick >> Ergebnislisten

Ideales Wettkampfwetter bot sich den über 80 Schülerinnen und Schülern in Dinkelsbühl.

Für die 10- bis 13-jährigen Jugendlichen stand ein Drei- und Vierkampf auf dem Wettkampfprogramm. Der Vierkampf der U14 galt als Kreismeisterschaft.

Die 8- und 9-jährigen Kinder absolvierten einen Dreikampf.

Am Ende konnte sich jeder über eine Urkunde und einen Griff in die Gummibärchendose freuen. Die Sieger/innen erhielten außerdem eine Medaille.

Durch Leonard Faber, Nils Epstude, Leonie Schinko und Lea Vetsch konnten die Aktiven der Abteilung 5 Tagessiege erringen.

Erfolgreichste Athletin war Leonie Schinko die sowohl den Dreikampf als auch den Vierkampf der W12 mit überragenden Ergebnissen für sich entscheiden konnte.

Dank der von Martin Görgler eingesetzten 40 Helferinnen und Helfer wurden die Wettbewerbe wieder problemlos abgewickelt.

Vielen, vielen Dank allen die sich die Zeit nehmen und solche Veranstaltungen möglich machen.