BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Spielbericht Tischtennis Landesliga N/O vom 14.11.2015

TSV Dinkelsbühl – SV Weiherhof 6:9

(rb) Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Weiherhof lieferte sich der TSV einen packenden Kampf, der am Ende aber erneut ohne Zählbares endete. Dem 1:2 Doppelrückstand folgte eine Punkteteilung im vorderen und mittleren Paarkreuz. Erst auf Position fünf und sechs konnten sich die extrem ausgeglichenen Gäste den entscheidenden Vorsprung erspielen. Dabei verlor Ralph Bermanseder seine Partie gegen Jochen Stüwe unglücklich im Entscheidungssatz, Peter Dragon konnte seinem Kontrahenten nicht standhalten. In der zweiten Einzelrunde gelang dann aber der Konter, sowohl Denis Benes als auch Thomas Böhnle gelang es ihre Spiele zu gewinnen. Auf verlorenem Posten stand dann Rainer Zieher gegen den enorm starken Youngster der Weiherhöfer Bojan Besinger, der ein wahres Feuerwerk an Angriffsschlägen abfeuerte und damit einen nie gefährdeten Punkt einfuhr. Ebenso erfolgreich zeigte sich danach der Heimakteuer Dominic Karl, der Guido Meisenberg souverän in Schach hielt. In den letzten beiden Spielen des Abends wehrten sich die beiden Dinkelsbühler Bermanseder und Dragon nach Kräften, mussten aber schließlich ihren Gegenüber in fünf bzw. vier Sätzen den Sieg überlassen. Somit geht der TSV als Tabellenvorletzter in die letzten Spiele der Vorrunde, bei denen aber mit Ettmannsdorf und Adelsdorf zwei schlagbare Mannschaften warten.

Ergebnisse:

Benes/Böhnle – Böhm/Lipp 11:7, 11:7, 11:4; Zieher/Dragon – Bolshem/Meisenberg 8:11, 4:11, 5:11; Karl/Bermanseder – Besinger/Stüwe 7:11, 6:11, 5:11; Benes – Lipp 11:5, 11:7, 11:6; Böhnle – Bolshem 8:11, 6:11, 11:8, 6:11; Zieher – Meisenberg 14:12, 11:13, 11:9, 8:11, 11:7; Karl – Besinger 7:11, 7:11, 13:11, 7:11; Bermanseder – Stüwe 8:11, 3:11, 11:3, 11:7, 8:11; Dragon – Böhm 2:11, 1:11, 8:11; Benes – Bolshem 12:10, 14:12, 11:5; Böhnle – Lipp 6:11, 12:10, 5:11, 11:4, 11:2; Zieher – Besinger 5:11, 5:11, 7:11; Karl – Meisenberg 11:4, 11:7, 11:7; Bermanseder – Böhm 8:11, 12:10, 9:11, 11:9, 7:11; Dragon – Stüwe 3:11, 8:11, 11:8, 8:11.