BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Spielbericht Tischtennis 3. Bezirksliga West vom 14.10.2017

TSV Wassertrüdingen - TSV Dinkelsbühl 8:8

(rb) Im Derby bekamen die Zuschauer einen bis zum Schluss spannenden und
ausgeglichenen Wettkampf zu sehen. Den Gästen, die erneut einem Doppelrückstand
hinterher laufen mussten sowie die zu erwartende Niederlage Rainer Ziehers gegen
Wassertrüdingens Spitzenspieler zu verkraften hatte, legte im Anschluss daran richtig los.
Siege von Ralph Bermanseder in drei, Martin Barisch in fünf, Peter Dragon in vier sowie
Michael Lindenmeyer-Mühlmarkl in drei Sätzen folgte eine deutlich Niederlagen Daniel
Trumpps in drei Sätzen. Im Spitzeneinzel unterlag dann Bermanseder dem Bulgaren Nikola
Angelov dreimal zu acht, ehe Zieher mit seinen unwiderstehlichen Aufschlägen Andreas
Rosenecker bezwang. Nach Barisch’s Sieg gegen Friedrich Wucherer standen sowohl
Dragon als auch Daniel Trumpp auf verlorenem Posten. Durch Lindenmeyers deutlichen
Sieg gegen Thomas Lindner gingen die Wörnitzstädter dann mit einer Führung ins
abschließende Doppel. Hier musste sich das Duo Bermanseder/Zieher ihren Gegenüber
nach tollem Kampf in vier Sätzen geschlagen geben, so dass am Ende ein für beide Seiten
verdienter Punktgewinn zu Buche stand.


Ergebnisse:

Angelov/Rosenecker – Barisch/Trumpp 8:11, 11:5, 11:8, 12:10; Wucherer/Ruck –
Bermanseder/Zieher 6:11, 4:11, 5:11; Gruber/Lindner – Dragon/Lindenmeyer 12:10, 11:8,
11:8; Angelov – Zieher 11:6, 8:11, 11:6, 11:8; Rosenecker – Bermanseder 6:11, 6:11, 8:11;
Wucherer – Dragon 8:11, 11:7, 3:11, 4:11; Gruber – Barisch 7:11, 12:10, 14:12, 7:77, 9:11;
Lindner – Trumpp 11:4, 11:4, 11:7; Ruck – Lindenmeyer 7:11, 10:12, 10:12; Angelov –
Bermanseder 11:8, 11:8, 11:8; Rosenecker – Zieher 1:11, 7:11, 9:11; Wucherer – Barisch
10:12, 9:11, 10:12; Gruber – Dragon 11:7, 11:1, 11:6; Lindner – Lindenmeyer 10:12, 6:11,
8:11; Ruck – Trumpp 3:11, 11:5, 11:8, 11:5; Angelov/Rosenecker – Bermanseder/Zieher
9:11, 11:9, 11:5, 12:10.