BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Spielbericht Tischtennis 3. Bezirksliga West vom 16.12.2017

TSV Dinkelsbühl – DTV Diespeck 9:5

(rb) Die Vizeherbstmeisterschaft konnte sich der TSV im direkten Duell mit den starken
Diespeckern sichern. Grundlage zum Erfolg wurde eine endlich mal herausgespielte
Doppelführung. Diese stand aber auf wackeligen Beinen, da das Duo Peter Dragon/Daniel
Trumpp erst einen 0:2 Fehlstart hinlegte, ehe nach großer Leistungssteigerung im
Entscheidungssatz der Sieg errungen werden konnte. Im ersten Einzeldurchgang legten
dann die Hausherren so richtig los. Drei Siege in Folge von Ralph Bermanseder, Rainer
Zieher und Martin Barisch bescherten einen beruhigenden 5:1 Vorsprung. Peter Dragon und
Daniel Trumpp mussten im Anschluss daran jeweils eine Fünf-Satz-Niederlage hinnehmen,
Michael Lindenmeyer gewann sein Spiel im finalen Durchgang. Im Anschluss daran fegten
Bermanseder und Zieher geradezu über ihre Gegner hinweg. Mit zwei ganz glatten 3:0
Siegen führten die beiden ihre Farben weiter auf die Siegerstraße. Das Spiel drohte aber am
Ende nochmal eng zu werden, da sowohl Barisch wie auch Dragon ihre Begegnungen
abgeben mussten. Erst Lindenmeyer sorgte mit einem hart erkämpften Vier-Satz-Sieg für
den entscheidenden neunten Punkt und sicherte somit dem TSV den zweiten Tabellenplatz
zur Winterpause.

Ergebnisse:

Bermanseder/Zieher – Nord/Berger 17:15, 11:9, 11:9; Barisch/Lindenmeyer –
Schenke/Guckenberger 10:12, 8:11, 11:3, 8:11; Dragon/Trumpp – Fischer/Rossel 9:11, 7:11,
11:7, 12:10, 11:8; Bermanseder – Nord 5:11, 11:7, 11:7, 11:7; Zieher – Schenke 11:9, 12:10,
14:12; Barisch – Fischer 11:7, 7:11, 11:4, 12:10; Dragon – Guckenberger 11:3, 12:14, 6:11,
11:5, 9:11; Lindenmeyer – Berger 11:5, 6:11, 11:9, 12:14, 11:8; Trumpp – Rossel 11:6, 6:11,
10:12, 13:11, 9:11; Bermanseder – Schenke 11:9, 11:2, 11:2; Zieher – Nord 11:2, 11:1, 11:6;
Barisch – Guckenberger 7:11, 6:11, 9:11; Dragon – Fischer 8:11, 11:3, 9:11, 8:11;
Lindenmeyer – Rossel 6:11, 11:9, 11:9, 13:11.