BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportReha-SportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

 

27.11.2016 12:30 TSV DKB 2 - SG Ehingen/Röckingen I  1:3
 
27.11.2016 14:30 TSV DKB 1 - SV Arberg 0:0
 
Torloses Spitzenspiel an der  Alten Promenade
(rr)Der TSV Dinkelsbühl und der SV Arberg trennen sich in einem guten Spitzenspiel der Kreisklasse 1 vor 120 Zuschauern torlos.
Im Spitzenspiel der Kreisklasse 1 gehen beide Mannschaften zunächst nicht volles Risiko. In den ersten 15 Spielminuten spielt sich das Geschehen hauptsächlich im Mittelfeld ab. In der 20. Minute bekommt Dinkelsbühl einen Eckball zugesprochen. Felix Beck schlägt den Ball scharf vors Tor und Christoph Böhm köpft den Ball an den Pfosten. Danach ist der Gastgeber bis zur 40. Minute der Chef im Ring. In den letzten 5 Spielminuten der ersten 45 Spielminuten werden die Gäste nach Standardsituationen erstmals richtig gefährlich, doch es bleibt bis zum Halbzeitpfiff des gut leitenden Schiedsrichters Roland Gebelein ( TSV Schnelldorf) beim torlosen Unentschieden.
Die ersten 20 Minuten nach dem Wechsel gehören dem SV Arberg, der aber keine zwingende Torchance herausspielen kann. In der 70. Minute hat Spieletrainer Stefan Röttger den Matchball auf dem Fuß, aber er verzieht in Rücklage den Ball aus 5 Metern freistehend und haut den Ball in Richtung Dinkelsbühler Weihnachtsmarkt. Danach bestimmt der Hausherr wieder das Spiel, kommt aber nicht zum entscheidenden Abschluss. In der 79. Minute wird der Arberger Thomas Weinmann nach wiederholtem Foulspiel mit gelb/rot vom Platz gestellt. Der Gastgeber kann aber das Überzahlspiel nicht mehr ausnutzen. Somit trennen sich beide Mannschaften letztendlich verdient mit einem 0:0 Unentschieden.
Eingesetzte Spieler: Eckhardt, Behlert, J. Reuter, Böhm, Beck, Röttger, N. Grum, N. Treu, L. Reuter, Wiedemann, Seefarth, Schuierer, Kamm, Benner