BadmintonBasketballFußballJazz DanceJudoLeichtathletikRadsportTennisTischtennisTurnenVolleyballWandernWandern

 

 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

fussball

18.11.2018 -- TSV DKB - FV Fortuna Neuses 2:1

TSV schafft erstenSchritt aus dem Tabellenkeller

In einer bis zur letzten Sekunde spannenden Partie hatte der Gastgeber aus Dinkelsbühl letztlich das bessere Ende auf seiner Seite. Das Spiel begann verhalten. Beider Mannschaften beschnupperten sich im Mittelfeld ohne zu zwingenden Chancen zu kommen. So ging man mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. In der 48. Minute dann der Paukenschlag als Spieltrainer Stefan Röttger nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum der Neuseser den Ball am heute gut aufgelegten Gästetorhüter Marcus Scherbel vorbeilegen konnte. Das Tor schien den TSV zu beflügeln und man spielte weiter mutig nach vorne. Die Partie nahm an Fahrt auf, das auch Neuses gewillt war mitzuspielen. Dies führte dann in der 64. Minute zum Ausgleich durch Tim Baumann der eine Unsicherheit in der Gastgeber Abwehr nutzen konnte. Anders als in der Wochen davor ließ sich der TSV aber nicht hängen und so konnte Nico Grum in der 70. Minute das Tor des Tages erzielen. Weitere teilweise sehr gute Chancen wurden nicht genutzt oder von Scherbel vereitelt. Als der sehr souverän und hervorragend pfeifenden Schiedsrichter Thomas M. Raßbach dann endlich den erlösenden Schlusspfiff ertönen ließ war der Jubel groß.

Tore: 1:0 Stefan Röttger (48.), 1:1 Tim Baumann (64.), 2:1 Nico Grum (70.)